The Work of Byron Katie

“The Work ®” – Yoga für den Verstand?

The Work ist für mich, richtig ausgeführt, eine Meditation zur Wahrheitssuche und Heilung mittels deiner Gedanken und damit für einen gesunden Geist als Basis für deine gesamte Gesundheit!

Hätten wir einen klaren Kopf, dann würden wir nicht, wie so oft, die uns umgebende Realität für unsere Befindlichkeit verantwortlich machen. Wir würden vielmehr versuchen unsere Gedanken zu untersuchen und uns klar machen, dass wir selbst es sind, die das alles kreieren und dann natürlich alles auch so sehen.

“Du kannst nur sehen was du glaubst, nichts anderes ist möglich.”
Byron Katie

Ziel von The Work ist es, die individuell als belastend empfundenen Situationen, Lebensgefühle oder grundsätzliche Lebensumstände deutlich und nachhaltig zu verbessern.

 


vtw anerkannter Coach for The Work.
www.vtw-the-work.org/.../Andreas Reese

The Work Netzwerk Schweiz:
www.the-work-netzwerk.ch/…/andreas-reese

 

Und wie geht das nun?
The Work ist denkbar einfach. Du gehst in einen Meditationsprozess, bei dem du deine Gedanken mit diesen 4 Fragen untersuchst:

Die 4 Fragen von The Work
1. Ist das wahr?
2. Kannst du mit absoluter Sicherheit wissen, dass das wahr ist?
3. Wer bist du, wenn du diesen Gedanken glaubst?
4. Wer wärst du ohne den Gedanken?

Dann folgen die sog. Umkehrungen …

Aber klar - die Frage "Wie geht das nun konkret?" bleibt im Raum.

Mehr dazu: Was ist The Work ...

 

Unser Angebot

Wir arbeiten im Einzelsetting und in der Gruppe.

Im Einzelsetting arbeiten wir als one to one Coach. Du kannst einzelne Sessions oder Session-Programme mit Petra Grothe oder Andreas Reese buchen.

Unser Coachingangebot

In der Gruppe arbeiten wir von Kleingruppenworkshops und Retreats bis zu Grossgruppen in Open-Space-Veranstaltungen

Alle Termine