Ehrliches Mitteilen nach Gopal

Ehrliches Mitteilen –
Mitteilen, Zuhören, Verbindung, Gemeinschaft

Lokale Gruppe Biel/Bienne

Selbstheilung / Transformation nach Gopal Norbert Klein

Merkblatt zum Ausdrucken!

Bitte vor der Teilnahme an einem Termin lesen.

Merkblatt-Lokale-Gruppen (PDF, 5 Seiten)

mehr erfahren: www.traumaheilung.net/lokale-gruppen

Die Teilnahme an der Gruppe ist kostenlos und offen für jeden. Du kannst jederzeit einsteigen.

Kontakt

Schreibe uns eine E-Mail oder lass uns einfach telefonieren …
Petra Grothe & Andreas Reese, Biel/Bienne
andreas@bewusstwie.org oder petra@bewusstwie.org
‭079 695 42 64

 

alle Termine

 

DIREKT ZUR ANMELDUNG
(kostenlose Teilnahme)

 

Gruppenregulation durch “Ehrliches Mitteilen”

Zentraler Ausgangspunkt ist die ehrliche und authentische Kommunikation, also das Mitteilen der eigenen Befindlichkeiten auf körperlicher, emotionaler und mentaler Ebene und die Bereitschaft den anderen Teilnehmern im Kreis mit Empathie zuzuhören.

Wer sich voll und ganz darauf einlässt in diesen Pool zu springen, wird direkt und unmittelbar eine heilende Erfahrung machen. Wir haben dies in letzter Zeit selbst mehrfach in verschiedenen Kreisen erfahren dürfen.

Das Ehrliche Mitteilen ist aus der Traumatherapie entstanden. Es ist ein kraftvolles Werkzeug, um traumatische Erfahrungen Stück für Stück, Schicht um Schicht aufzulösen. Aus unserer Sicht ist es eine sehr einfache und heilende Methode.

 

Struktur des Gruppenprozesses

  1. Jeder Teilnehmer kann 10 Minuten (variabel je nach Gruppengröße) ungestört über den Inhalt seiner Hauptzentren sprechen, also Gedanken, Emotionen und Körperempfindungen, das was ihn jetzt in diesem Moment bewegt. (Möglichst keine Geschichten aus der Vergangenheit und keine Gedanken, die die Zukunft betreffen.) Wichtig dabei ist, auch die eigenen Grenzen zu wahren, z.B. „Ich möchte jetzt nicht mehr sagen“.
  2. Alle anderen Teilnehmer schenken demjenigen, der redet ihre ganze liebevolle Aufmerksamkeit. Der Rest der Gruppe hört zu 100% zu! Nur mit offenem Zuhören(wollen) funktioniert der Prozess!
  3. Der/Die Gruppenleiter/in achtet darauf, dass niemand dazwischen redet, dass die Zeit eingehalten wird und dass die Aufmerksamkeit immer auf dem gerade Sprechenden ruht. Er/sie nimmt genauso am Prozess teil wie die Teilnehmer und hat den gleichen Zeitraum sich mitzuteilen.

 

ausführliche Info:
Merkblatt-Lokale-Gruppen (PDF, 5 Seiten)

 

Wo und Wann

Die Gruppenprozesse finden in Biel / Bienne oder auch an anderen Orten statt. Zur Zeit vereinbaren wir in der Gruppe noch jeden Termin individuell von Termin zu Termin. Die Wochentage sind Mittwoch, Samstag oder Sonntag. Gerne kann ein Gruppenprozess auch bei dir in deinem Seminarraum oder, bei geeigneten Räumlichkeiten, auch Zuhause stattfinden.

alle Termine

 

Mehr Info & Kontakt

Schreibe uns eine E-Mail oder lass uns einfach telefonieren …
Petra Grothe & Andreas Reese, Biel/Bienne
andreas@bewusstwie.org oder petra@bewusstwie.org
‭079 695 42 64

 

Anmeldung zum nächsten Termin

Du möchtest bei nächsten oder einer der nächsten Termine dabei sein? Dann melde dich einfach über das nachfolgende Formular oder sende direkt eine E-Mail an info@bewusstwie.org.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Alle Termine

 

powered by PlanSo Formulare